Häufig gestellte Fragen zu Plume WorkPass

Was ist Plume WorkPass und was bringt es?

Plume WorkPass® ist das erste smarte cloudbasierte WiFi-System, das als ganzheitliche Netzwerklösung für kleinere Geschäftskunden (KMU) entwickelt wurde. Die Einrichtung von WorkPass® erfordert kein

IT-Knowhow und ermöglicht es Unternehmen durch Konnektivität, Sicherheit und Produktivitätstools ihr Netzwerk zu verwalten.

Wie installiere ich WorkPass?

  1. Laden Sie «WorkPass App» von Google Play oder App Store herunterladen.
  2. Starten Sie die App und registrieren Sie sich. Die App führt Sie durch Installationsprozess.
  3. Verbinden Sie den ersten SuperPod via Ethernet Kabel mit dem Modem.
  4. Weitere SuperPods nach Bedarf in den gewünschten Räumlichkeiten verteilen.
  5. Sind Ihre Geräte bei Plume WiFi angemeldet, schalten Sie das alte WiFi-Netz ab.

Welche Voraussetzungen braucht es im Unternehmen?

Alles was es braucht ist eine aktive Internetverbindung mit einem Modem oder einem Router. Das Basis- WLAN Ihres Routers/Modems wird mit dem intelligenten Plume WiFi-Netz ersetzt. Schalten Sie dafür einfach das alte WLAN des Routers/Modems aus.

 Plume ist mit jedem Internet-Anbieter kompatibel. Standardmässig werden 2.4 GHz und 5 GHz sowie die neuesten WiFi-Standards unterstützt.

Gibt es für WorkPass eine erforderliche Mindestgeschwindigkeit des Internetanbieters?

Es gibt zwar keine Mindestgeschwindigkeit für WorkPass, aber es ist wichtig, dass Sie über eine stabile und zuverlässige Internetverbindung verfügen. Wenn Ihre derzeitige Internetgeschwindigkeit bereits Ihren Anforderungen entspricht, bietet WorkPass Ihrem Unternehmen das zuverlässige WiFi und die leistungsstarken Funktionen, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

Wozu dient die WorkPass-App?

Die WorkPass-App unterstützt Sie bei der Einrichtung Ihres WorkPass-Kontos und -Netzwerks. Die App ist für die Verwaltung Ihres Unternehmens-Netzwerks erforderlich und gibt Ihnen Einblick in den Zustand Ihres Netzwerks, die Präsenz Ihrer Mitarbeiter und die Analyse Ihrer Gäste. Mit der WorkPass-App haben Sie von überall den Überblick und die Kontrolle über Ihr Unternehmen.

Gibt es eine Website zur Verwaltung von Plume WorkPass?

Ja. Mit der WorkPass Web App können Sie das WorkPass-Netzwerk von Ihrem Webbrowser aus überwachen und verwalten, ohne dass Sie ein mobiles Gerät mit einer installierten WorkPass-App benötigen.

Für die Einrichtung des Plume Netzwerks ist jedoch die WorkPass App zwingend notwendig. Sobald das Netzwerk eingerichtet ist, können Sie die Webseite zur bequemen Verwaltung und Steuerung des Netzwerks nutzen.

Kann Plume mit dem bestehenden Router verwendet werden?

Ja, Sie können Plume mit Ihrem bestehenden Router verwenden. Stellen Sie nach der Konfiguration des Netzwerks jedoch sicher, dass Sie das WiFi Ihres Routers ausschalten, damit Plume Ihr WiFi effizient verwalten kann.

Laden Sie die App herunter und folgen Sie den Anweisungen, um Plume mit Ihrem Router einzurichten.

Wo sollten die SuperPods platziert werden?

Wenn es darum geht, die beste Leistung aus Ihrem Plume-Netzwerk herauszuholen, ist die Platzierung der Pods alles! Jedes Unternehmen hat seine eigene Grösse, Form und WiFi-Umgebung, aber hier sind einige Richtlinien für die Maximierung Ihrer Geschwindigkeiten.

Für eine optimale WiFi-Abdeckung empfehlen wir pro Etage mindestens einen SuperPod. Bei mehreren separaten, geschlossenen Büros, sind zusätzliche SuperPods ratsam (ca. ein SuperPod für zwei bis drei geschlossene Büros pro Stockwerk).

Achten Sie darauf, die Pods an zentralen Stellen entlang der Innenwände Ihres Unternehmens zu platzieren, um eine starke Backhaul-Verbindung zwischen den einzelnen Pods zu gewährleisten.

Warum gibt es ein Service-Abo? 

Plume analysiert fortlaufend die Eigenschaften der verbundenen Geräte, das Nutzerverhalten sowie die Frequenzen und Kanäle im Unternehmen und der Umgebung. All diese Gegebenheiten ändern sich ständig – und Plume optimiert so stets Ihre WiFi-Verbindung.

Zudem arbeitet Plume laufend an neuen Services für das sich immer mehr digitalisierende Unternehmen, welche Sie dann über die App oder das Webportal aktivieren können.

Muss ich das Service-Abo verlängern?

Nein. Das Service-Abo verlängert sich zum Ablauf des Abos (monatlich oder jährlich) immer automatisch. Dadurch können Sie von den Services so lange profitieren, wie Sie möchten. Bitte beachten Sie, dass die SuperPods ohne eine Abo-Verlängerung nicht weiter genutzt werden können.

Wo finde ich Kontaktdaten vom Support?

Um die Kontaktdaten des Supports zu finden, öffnen Sie die WorkPass App und klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts. Scrollen Sie anschliessend etwas nach unten und wählen Sie den Abschnitt "Support" aus. Hier finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten, wie beispielsweise die E-Mail-Adresse des Supports, um bei Bedarf Unterstützung zu erhalten.